Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
  1. Die Einsparung vom CO2-Fußabdruck durch eingeschränkten Konsum hört sich zunächst gut (im Sinne von „viel“) an, aber weiter unten kommt dann die Enttäuschung, wenn es die 11t je Kopf nur um 5% senkt, wir aber eine Reduktion um Faktor 10 brauchen würden…..ich persönlich bin eigentlich schon viel weiter, als hier vorgeschlagen wird: fliegen tue ich privat gar nicht, und beruflich zumindest nicht innerhalb von Deutschland. Kleidung kaufe ich sehr selten und meistens gebraucht, und wir kaufen grundsätzlich nur langlebige Produkte, die wir >10 Jahre nutzen und mehrfach reparieren (lassen) können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.