Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
vegan

neuer Versuch

30. Mai 2020

Kürzlich gab es bei mir eine neue vegan Bratwurst. Sie ist von „like meat“ und heißt „like Schinken Bratwurst“. Die Wurst basiert auf Erbsenprotein. Die Zutatenliste ist wie bei allen industriell hergestellten Fleischalternativen lang. Ich fand sie ganz ok, kann allerdings nicht mit meiner Lieblingswurst mithalten. Ausserdem war sie sehr aufwändig verpackt, und produziert somit viel Müll.

Dazu gab es Nudelsalat, ein Essen, das ich sehr mag. Nudelsalat kann man einfach toll vorbereiten, und dann abends essen. Bei uns ein typisches Sommeressen. Für die Soße nehme ich die vegan Mayonnaise von EDEKA.

Werbung, aufgrund Markennennung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.