Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Welttag des Knoblauchs

19. April 2020

Eine Sache finde ich ja positiv daran, dass man keine Menschen mehr trifft: Ich kann ungehemmt Knoblauch essen! 🙂 Heute am 19.4. ist Welttag des Knoblauch, und darum will ich Euch dieses tolle Gewächs näher vorstellen.

Ich finde wenn man Olivenöl in einer Pfanne heiß macht, und dann fein geschnittenen Knoblauch darin andünstet riecht es schon mal so, also man etwas leckeres kocht. Aber Knoblauch ist nicht nur als Gewürzpflanze bekannt, sondern auch als Arzneipflanze. Als ich angefangen habe mich mit veganer Ernährung auseinanderzusetzen habe ich mich erstmals überhaupt mit Ernährung beschäftigt. Und in diesem Zusammenhang dann mitbekommen, welche tollen Wirkungen Knoblauch hat.

Es gibt viele Untersuchungen zur Wirkung von Knoblauch, dabei kam folgendes heraus:

  • Knoblauch tötet Viren, Parasiten und Bakterien, besonders auch bei Atemwegsinfektionen
  • Er begünstigt die natürliche Darmflora und kann so Darmkrebs vorbeugen
  • Er senkt die Blutfettwerte und begünstigt die Fließeigenschaft des Blutes und beugt somit der Bildung von Thromben vor (die zu Herzinfarkten und Schlaganfällen führen können)
  • Metaanalysen zeigen, dass Knoblauch die Cholesterinwerte senkt

Normalerweise (also wenn ich unter Menschen bin) entferne ich die grüne Mitte der Knoblauchzehe, um so den Geruch etwas zu mindern. 

Na, hättet ihr das gedacht?

Noch eine kurze Anekdote zum Thema Knoblauch: Eine Freundin hat kürzlich veganen Auberginen Aufstrich gemacht und mir davon abgegeben. Er hat super geschmeckt. Einige Tage später sagte ich zu ihr, dass der Aufstrich sehr lecker war, aber dass ja wohl einiges an Knoblauch drin war. Ihre Antwort war: Ja, immer wenn ich ein Rezept lese in dem Knoblauch ist mache ich die 4 fache Menge an Knoblauch rein, da mir Knoblauch so gut schmeckt! 🙂

Bild Pixabay LoboStudioHamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.