Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

nachhaltiger Shoppingtrip

12. Juli 2017

Ich habe mir einen Shoppingtrip gegönnt. Aber natürlich nachhaltig! Im Second Hand Laden meines Vertrauens war ich sehr erfolgreich und hab 5 tolle Teile gekauft. Ein chices Shirt und 4 Blusen für die Uniform. Ich freu mich, dass ich meine Uniform aufgestockt habe, da immer wieder Engpass herrscht, und durch das häufige Waschen (da ich ja jede Woche fast die gleichen 5 Blusen anhabe) sind einige schon bisle mitgenommen! Die werde ich aber noch nicht wegwerfen, sondern auch weiterhin anziehen.

Habt ihr auch Bedarf an neuer Kleidung? Wo geht ihr dann hin? Ich freu mich über „meinen“ Second Hand Laden, und dass ich bei keinem Modelabel Bedarf erzeuge.

Das nachhaltigste Kleidungsstück ist das, das nicht produziert wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.