Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
  1. Guten Tag liebe Mitleser,
    vielen Dank für diesen informativen Beitrag. Ich finde es super, dass du über Second Hand Kleidung bloggst, denn in der heutigen „Wegwerf“-Gesellschaft ist es nicht mehr selbstverständlich, großen Wert auf Wiederverwertbarkeit zu legen, was die Kleidung angeht. Viele Menschen schmeißen die eigene Kleidung weg oder können sich nicht vorstellen, Second Hand Kleidung zu tragen, was ich nicht verstehen kann.

    1. Hallo Jonas, danke für Deinen Kommentar. Ja, ich staune auch immer wieder wieviele Menschen ein Problem mit Second Hand haben. Schade. Ich hoffe mein Blog ermuntert zum nachmachen… 🙂

  2. Ich habe letztens deinem Vorbild entsprechend ein super süßes! Top vom Charity Shop gekauft. Nun mag ich es nicht tragen, obwohl es gut erhalten ist, weil ich den “ fremden Geruch“ einfach nicht rausbekomme. Schon mehrfach gewaschen und mit Hygienespüler behandelt. ? Wie machst du das, dass die Klamotten nicht nach second hand riechen? Oder bin ich einfach total empfindlich???
    ?

    1. Schön, dass ich Dir diesbezüglich ein Vorbild sein darf!!!! :-* Ja, du hast Recht, am Anfang riecht die Kleidung ungewohnt. Das geht mir auch so, allerdings ging mir das früher auch bei neuer Kleidung so (warum Modeläden Raumduft verwenden, damit es nicht nach Chemie usw. riecht). Mich stört das allerdings immer nicht. Man selber ist für seinen Eigengeruch, das eigene Parfum und das eigene Waschmittel ja geruchsblind (zum Glück, sonst würde man ja wahnsinnig werden). Ich rate Dir das Top, das ja jetzt ganz sicher sauber und bakterienrein ist 🙂 einfach mal zu tragen!

      1. Würde ich ja…. Aber nach 1 Stunde landet es immer wieder in der Wäsche. Ich scheine da, wie mit den Viren eine kleine Hypochondrie entwickelt zu haben… Sozialer Beruf typisch ? ??

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.