Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

ruhig bleiben – und: Was ist wirklich wichtig.

7. Mai 2017

Kennt Ihr das? Da gibt es eine Bemerkung, eine Begebenheit, ein email und man regt sich wahnsinnig auf, man verschwendet Zeit um sich reinzusteigern, drüber zu reden, wach im Bett zu liegen…

Manchmal frag ich mich: Lohnt sich die Aufregung überhaupt? Was sind die Dinge, über die es sich wirklich lohnt sich aufzuregen.

Ich habe hierzu mal folgenden Spruch gelesen: Wenn etwas in 5 Jahren egal ist, dann sollte man sich nicht länger wie 5 Minuten darüber aufregen.

Ich nehme mir vor diesen Spruch mal wieder aktiv ernst zu nehmen! Ich hoffe er hilft mir ruhiger zu bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.