Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

achtsamer Umgang

12. April 2017

Zum Glück hab ichs fotografiert, sonst hätte mir das ja wieder keiner geglaubt:

In Mexico gibt es in den Restaurants spezielle Garderobenständer für Handtaschen!!!!!!

Wahnsinn! Ich weiß selber gar nicht was ich davon halten soll. Einerseits ist es irgendwie Verschwendung (ich meine braucht man das wirklich!?), andererseits finde ich es cool. Denn damit werden die Taschen nicht auf dem Boden rumgezogen und somit geschont. Das gefällt mir dann natürlich wieder denn das entspricht meiner Philosophie:

Kaufe nur was du brauchst. Das was Du kaufst sollte möglichst ökologisch und fair produziert worden sein. Behandle das was Du gekauft hast pfleglich, damit Du es lange nutzen kannst.

Oder um es mit den Worten der Modedesignerin Vivienne Westwood zu sagen: Buy less, choose well, make it last.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.