Annette bloggt

Mein Weg zu mehr Fairantwortung
Allgemein

Gewissensbisse

22. März 2017

Da ich gerade in der Fastenzeit keine Schokolade esse habe ich eine Ersatzdroge gebraucht. Ich habe schon länger diese leckeren getrockneten Mangos gefunden, und da sie von Gepa sind kaufe ich sie mit gutem Gewissen. Leider sind sie in Plastik verpackt… 🙁 Vielleicht schreib ich mal an Gepa, ob es da nicht Alternativen gibt.

 

  1. Hey Annette, ich glaube das kannste knicken. Die sind da mit Ihren Richtlinien ziemlich krass. Aber es gibt ja zum Glück unverpackt Läden. Bei mir in der Nähe verkauft der unverpackt Laden sogar alles Bio und im Bio Supermarkt um die Ecke gibt es die ebenfalls lose. Gibt es bei dir auch sowas in der Nähe ? Liebe Grüße Julia 🙂

    1. Liebe Julia!!!! Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog! Leider gibt es bei uns auf dem Land keinen Unverpackt- Laden. Vielleicht Richtung Tübingen oder so, aber das ist eine Stunde Fahrt. Darum tu ich mir da grad echt so schwer. Ich glaub auch nicht, dass die ganzen Firmen die ich anschreibe sofort was ändern, aber ich will, dass sie merken, dass der Konsument drauf achtet was er kauft. LG Annette

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich benutze Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem und der Datenschutzerklärung zu.